GEORGE

Elena Morena Weber

GEORGE

Elena Morena Weber | OFF deluxe

For information in English, please GET IN TOUCH!

George, eine Metapher für einen Zustand der Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit, lebt in seinem eigenen, surrealen Tempo. In einer Welt des rastlosen Multitaskings, in der Sinnlosigkeit und Langsamkeit keinen Platz haben, scheint dies absurd. Ein mit Melancholie und Einsamkeit erfülltes Leben: gezwungenermaßen tragisch oder durchaus lebenswert?

 

„Lonesome George“, die letzte Pinta-Riesenschildkröte, starb 2012 in der Forschungsstation, in der er seit den 70er Jahren gelebt hat. Im Theaterstück „Traurigkeit und Melancholie“ von Bonn Park wird George zu einer Metapher für einen Zustand der Einsamkeit, Verlorenheit und Hoffnungslosigkeit. In surrealistischen Vignetten beschreibt Bonn Park das Einlassen auf diese Gefühle als durchaus angemessene Lebensweise.

Gestützt auf Bonn Parks Text als Grundlage, entsteht ein choreografisches Werk aus Bewegung, Sprache und Sound. Regie führt Tom Schneider (Kollektiv OFF deluxe, Freiburg i.B.), der mit seinen Inszenierungen regelmäßig das Grenzgebiet von Tanz, Performance und Schauspiel untersucht.

Ausgehend von Bonn Parks Text, entsteht GEORGE: ein Wesen geprägt und gedrückt durch die unzähligen Erfahrungen, die während eines unvorstellbar langen, eindrucksreichen Lebens erlebt und Schicht für Schicht in Körper und Geist abgelegt wurden. Melancholie und Traurigkeit bestimmen seine Existenz, George fühlt sich aber darin ganz wohl. George erinnert sich an die Vergangenheit und freut sich auf ein nahes Ende

 

 

Zur Kritik von Bettina Schulte

Badische Zeitung vom 26.6.2017.

 

Bild ©: MINZ&KUNST PHOTOGRAPHY

 

19. Mai 2017 - WORK IN PROGRESS SHARING

Tanzhaus Zürich

 

22/24/25. Juni 2017

E-Werk, Freiburg

 

21./22./23. September 2017

Bühne-S, Bahnhof Stadelhofen Zürich

 

24. März 2018 - 20.00

YoungART Festival - Zeughaus Kultur

Brig - Glis

 

 

 

CHOREOGRAFIE

ELENA MORENA WEBER

REGIE

TOM SCHNEIDER

TANZ

ELENA MORENA WEBER

STIMMEN

 

 

ISABELLA BARTDORFF

TOBIAS ERGENZINGER

ANNA SHUMAYLOVA

BÜHNE & KOSTÜM

JENS DRESKE

CO-PRODUKTION

OFF DELUXE

RESIDENZ

 

 

 

SUPPORT

 

 

E-WERK FREIBURG

TANZHAUS ZÜRICH

GESSNERALLEE ZÜRICH

 

STADT ZÜRICH KULTUR, KULTURAMT STADT FREIBURG, LANDESVERBAND FREIE TANZ- UND THEATERSCHAFFENDE BADEN-WÜRTTEMBERG, ERNST GÖHNER STIFTUNG, STANLEY THOMAS JOHNSON STIFTUNG, SPARKASSE FREIBURG

 

© 2017

© ELENA MORENA WEBER 2017 - ALL RIGHTS RESERVED